Der Kreative

Die Bodegas Parra Jiménez steht für modernste Kellertechnik und hohen Qualitätsanspruch: Für die Serie Kabuto verwendet das Weingut nur besten Trauben aus ihrem biologisch-dynamischen Weinberg Carrascosa de Haro. Die Trauben werden von Hand geerntet und mit großer Sorgsamkeit zum Weingut gebracht. 

Um nun den qualitativ hochwertigen Wein herzustellen, werden zunächst die Trauben unzerkleinert und mit Stiel in französische Eichenfässern mazeriert. Nach der Mazeration beginnt der Saft mit der spontanen alkoholischen Gärung. Die Weinbereitung ist nun abgeschlossen; der Wein wird jetzt von den Traubenschalen getrennt. Abschließend reift der Wein weitere sechs Monate lang. Dabei findet die sog. „malolaktische Gärung“ oder auch „Malo“ statt. Das Kreative und Besondere an dem Wein ist, dass er vor der Abfüllung weder geklärt, stabilisiert oder gefiltert wird. Der Wein soll so natürlich wie möglich bleiben.

Spannend an der Serie Kabuto sind zudem die Gestaltung der Weinetiketten wie auch der Name selbst. Kabuto ist eine Figur aus der erfolgreichen japanischen Manga-Serie Naruto, die zwischen 1999 und 2014 veröffentlicht wurde. Eben in diesem Manga-Zeichenstil setzte die Bodega auch die Etiketten für die Wein-Serie Kabuto um.

Neben Grenache füllt das Weingut noch die Rebsorten Tempranillo, Bobal und Verdejo unter diesem Namen ab. Eine schöne bunte Auswahl spanischer Weine.

Weiter lesen ...