Unsere Weinempfehlung : PIEDRA Crianza Tinto Toro D.O. 2018 Piedra

2022-02-14 08:53

Die Crianza wird zwölf Monate in Fässern aus französischer (75%) und amerikanischer (25%) Eiche ausgebaut. Bewusst im Vergleich zur sonstigen spanischen Praxis ein umgekehrtes Verhältnis. Das sorgt für geschmeidige Eleganz. In der Nase reife rote Früchte mit intensiven Gewürz- und Röstnoten. Am Gaumen viel Power und Konzentration, etwas Pfeffer und Holunderbeeren. Gute Struktur mit edlen Tanninen und anhaltendem Abgang.

Nach einer erfolgreichen juristischen Karriere beschloss Grant Stein 1997 ein eigenes Weingut zu gründen. So begann die Suche nach Weinanbauflächen in vielen verschiedenen Ländern. Sie endete erfolgreich in der spanischen Region Toro, wo er ein enormes Potenzial sah. Die Familie Stein steht an der Spitze eines hervorragenden Teams hochqualifizierter Fachleute, die dafür sorgen, dass sich ihre Leidenschaft für Wein jeden Tag in einem Qualitäts-produkt widerspiegelt. Einem Wein, der den Charakter der Region Toro/Duero repräsentiert. Piedra besitzt die größte zusammenhängende Parzelle mit alten Weinstöcken in der D.O. Toro. Sie wurde 1967 angelegt und ist mit einem der reinsten autochthonen Klone der Tinta del Toro (Spielart des Tempranillo) bepflanzt. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal von Piedra gegenüber anderen Weingütern der Region ist die Kultivierung der Garnacha-Traube.
Ein kleiner Anteil Garnacha macht die Sorte Tinta del Toro ausgewogener, die Weine wirken komplexer und stilistisch moderner. Außerdem sorgt Garnacha für elegante, fruchtige Aromen in der Nase sowie einen ausgewogeneren Säuregehalt. Schon lange haben wir in der spannenden Region Toro nach einem Lieferanten gesucht. Nun sind wir sicher, den richtigen gefunden zu haben!